Hochdruck-Atemluftanwendungen

Feuerwehr

Ob im Brandherd oder in kontaminierter Umgebung: ein Feuerwehrmann muss sich im akuten Einsatzfall auf alles verlassen können: seine Kollegen, seine Schutzausrüstung und vor allem auf eine absolut zuverlässige Atemluftversorgung.

BAUER KOMPRESSOREN liefert dazu die maßgeschneiderten Anlagenkonzepte. Für Feuerwehren und Katastrophenschutz. Egal, ob die Anlage in der Feuerwache steht oder mobil im Rettungsfahrzeug vor Ort zum Einsatz kommt. Unsere Systeme geben Ihnen Sicherheit, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.

Spezifische Anwendungen von BAUER Kompressoren

  • Befüllung von Atemluftzylindern 200 / 300 bar
  • Atemluftaufbereitung nach weltweit gültigen Atemluftnormen
  • Luftqualitätsüberwachung und -prüfung
  • Speicherlösungen bis zu 420 bar / 500 bar
  • Kompressoreinbauten im Rettungsfahrzeugbereich

Wer sind die Kunden von BAUER KOMPRESSOREN?

  • Berufsfeuerwehren
  • Freiwillige Feuerwehren
  • Werksfeuerwehren
  • Katastrophenschutz
  • Fahrzeugausstatter
  • Städte / Gemeinden

Diese Vorteile bietet Ihnen BAUER KOMPRESSOREN

  • Komplettsysteme von Verdichtung über Aufbereitung, Überwachung, Speicherung und Verteilung.  
  • Hohe Maschinenverfügbarkeit im Einsatzfall
  • Weltweite Ersatzteilversorgung von mindestens 25 Jahren
  • Hohe Bedienersicherheit
  • Hohe Werthaltigkeit der Kompressoranlagen
  • Bewährte Technik
  • PureAir Zertifizierung
Welche BAUER Kompressoren sind dafür einsetzbar?
Die Baureihen Liefermengen Druckbereiche Medium
Atemluft 100 – 1.480 l/min 90 – 500 bar

– Atemluft